Schwarzes Café Montabaur in Bladernheim

Da das „Schwarze Café Montabaur“ seit Jahren auf breites Interesse in der Bevölkerung stößt, lud der CDU-Ortsverband Montabaur vergangenen Mittwoch ins Gemeindehaus nach Bladernheim ein. Bei kalten Getränken und Snacks kamen die Mitglieder des Ortsverbandes mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Bladernheim Mai 2018

Bladernheim. In ungezwungener Atmosphäre diskutierten Interessierte aus Bladernheim mit Lokalpolitikern über ihre Belange vor Ort. So kam z.B. das Restaurant “Hubertus Klause” ins Gespräch, dessen Verpachtung sich schwierig gestaltet, da noch immer kein geeigneter Pächter gefunden wurde. Des Weiteren wurde über die Neugestaltung des Ortsmittelpunktes mit dem Brunnenplatz auf der einen Seite und der Bushaltestelle auf der anderen Straßenseite gesprochen. Darüberhinaus begutachteten die Politiker Pläne zur Umgestaltung der Plätze am südlichen und nördlichen Ortseingang, die zukünftig dazu einladen sollen, bei einer kleinen Rast zu entspannen und Natur ganz nah zu genießen.